Unsere Regionalrepräsentanten (RRPs) veranstalten mehrmals im Jahr Regionaltreffen, zu denen die Mitglieder des BVD e.V. sowie interessierte Gäste recht herzlich eingeladen sind. Bei den Regionaltreffen werden einerseits branchenrelevante Themen (Technik, Musik, Recht, Weiterbildung, ...) behandelt; andererseits steht der Austausch und die gegenseitige Vernetzung der Mitglieder der Region im Vordergrund.

Vergangene Regionaltreffen findest du in unserem Archiv.

Aktuelle Regionaltreffen:

Hie findest du vergangene Regionaltreffen, die unsere Regionalrepräsentanten (RRPs) veranstaltet haben, sowie externe DJ-Treffen mit BVD-Teilnahme.

Alle aktuellen Regionaltreffen findest du in unserem hier.


Archiv Regionaltreffen:

 



In Braunschweig befindet sich unsere Bundesgeschäftsstelle mit zwei hauptamtlichen Mitarbeitern unseres Verbandes. Izabela Chojnowska kümmert sich um alle Belange des Verbandes und steht für alle Anfragen von Mitgliedern sowie Partnern zur Verfügung. André Hallbauer ist ausgebildeter Mediengestalter und ist für unsere Verbandszeitschrift DJ-Magazin, die Pflege unserer Internetauftritte und die Erstellung von Newslettern verantwortlich.

 

Anschrift:

Berufsverband Discjockey e.V.
Hungerkamp 4f
38104 Braunschweig

Der Vorstand des BVD e.V. besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand (Präsident, Vizepräsident und Finanzvorstand) und dem optionalen erweiterten Vorstand. Die einzelnen Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung für eine Amtszeit von 3 Jahren (geschäftsführender Vorstand) bzw. 2 Jahren (erweiterter Vorstand) gewählt.

Die Mitglieder des Beirats unterstützen den Vorstand in einzelnen Arbeitsgebieten. Sie werden vom Vorstand ernannt.

Bundesweit gibt es zahlreiche Regionalstellen, die den Mitgliedern des BVD e.V. in den Regionen vor Ort zur Verfügung stehen. Die Regionalstellen werden von den jeweiligen Regionalrepräsentanten (RRPs) geleitet. Die RRPs veranstalten zudem mehrmals im Jahr Regionaltreffen, zu denen die Mitglieder des BVD e.V. sowie interessierte Gäste recht herzlich eingeladen sind. Bei den Regionaltreffen werden einerseits branchenrelevante Themen (Technik, Musik, Recht, Weiterbildung, ...) behandelt; andererseits steht der Austausch und die gegenseitige Vernetzung der Mitglieder der Region im Vordergrund.