DJing

UltraMixer 4 Video

DJ-Software jetzt mit Video Funktion, Live Text und speziellen Features für den Mobilen DJ

 

Nach dem erfolgreichen Release der vierten Generation der bewährten Digital-Deejaying-Software UltraMixer, liegt nun die UltraMixer 4 Video Edition vor. Die Software für mobile DJs und Entertainer hebt sich dank seiner innovativen Neuerungen von den gewohnten Club-DJ Software perfekt ab. UltraMixer ermöglicht es besonders einfach Musikvideos perfekt ineinander zu mixen, Bilder von den Gästen via Slideshow zeigen. Informationen über die Veranstaltung können auch auf den Screen gebracht werden. Mit der „Live-Text“ Funktion kann z.B. grafisch die Happy Hour angekündigt werden. Die hochgradig spezialisierten DJ-Software hat eben nicht den Club-DJ im Fokus sondern konzentriert sich eher auf den Mobilen Entertainer oder Party-DJ. Die Software erleichtert/unterstützt mit vielen nützlichen Tools die Arbeit des Mobilen DJ́s erheblich. Eine neue App mit Fernsteuerungsfunktion macht es sogar möglich den Arbeitsplatz „Mischpult“ für eine Weile zu verlassen und trotzdem von überall alles unter Kontrolle zu haben.

Kurz zusammengefasst:

  • UltraMixer 4 Video ist erschienen
  • DJ-Software für Windows, und Mac OS X
  • Midi-Unterstützung (MC 6000)
  • NEU: iPhone App zur Fernsteuerung
  • NEU: Video & Karaoke Mixing
  • NEU: Personalisierbare flexible Bedienoberfläche
  • NEU: Grafische Darstellung der Musik und der Beats mittels Waveform
  • NEU: Waitlist legt Reihenfolge zu spielender Songs fest
  • NEU: Cover-Suche bei Amazon
  • NEU: Möglichkeit zur Anzeige von TPM (statt BPM) im Display.
  • Nahtloses Live-Looping
  • Mix-Recording (Aufnahme)
  • High-Quality Master-Tempo
  • 1 click Web Radio
  • Einbindung von Ipods,CD Playern etc.

Pünktlich zum Start der Party-Saison bringt UltraMixer die Version „4 Video“ an den Start. Die DJSoftware ist durch die neuen Videofunktionen nicht nur optisch verändert, sondern ist technisch gehörig erweitert worden. Die Software Positioniert sich neben zahlreichen anderen Programmen eben nicht in der Club-DJ-Szene sondern zielt eher auf die Gruppe der Mobilen Entertainer oder Wedding DJs ab.

UltraMixer startete seine digitale DJ-Produktreihe, die im Mobilen Dj Bereich mittlerweile zum Quasi-Standard gehört, vor etwa 5 Jahren als reine Softwarelösung. Im Laufe der Produktentwicklung hielten immer mehr Funktionen Einzug in das Programm – und Digitale Waveform und Midi-Controller Ansteuerung wurden ergänzt.

UltraMixer bietet für professionelle Anwender die Produkte UltraMixer Pro und brandneu UltraMixer 4 Video an. Die Pakete unterscheiden sich stark in der Ausstattung, da UltraMixer 4 Pro zusätzlich noch externe Midi-Controller unterstützt. Für ambitionierte Hobby- DJs und Einsteiger gibt es UltraMixer 4 Home und UltraMixer 4 Basic.

Anwendung

Nach der Installation von UltraMixer 4 richtet sich das Programm bereitwillig auf dem Rechner ein und findet selbständig die Ein- und Ausgänge des Audiointerfaces . Wird vor dem starten ein MIDIController per USB angesteckt, den UltraMixer unterstützt, erfolgt automatisch die Aktivierung des Geräts. Da die Datenbankstruktur für Songs in UltraMixer 4 überarbeitet wurde, ermöglicht es den Anwendern älterer Versionen ihre komplette Musiksammlung und deren Struktur zu übernehmen, was lästiges neu Sortieren und Zusammensuchen überflüssig macht (Install and Play). Übernommen werden unter anderem Strukturen aus iTunes oder dem BPM Studio.

Hat man sich mit den Grundlegenden Sachen vertraut gemacht, kann auch schon mit dem digitalen Mixingabenteuer begonnen werden. Da sich die meisten Arbeitsabläufe nicht geändert haben, sollte der Umstieg erfahrenen Anwendern mühelos gelingen. Völlig spielend von der Hand gehen Video Mixing und die Live-Text-Funktionen in gestochen scharfer HD-Qualität. Über einen Beamer oder Flatscreen lassen sich live Musikvideos oder Karaoke Songs ineinander mixen, Fotos von Gästen, Informationen über die Veranstaltung oder die Speisekarte sowie Location einblenden. Das ganze
kann dann noch mit dem eigenen DJ Logo / Schriftzug personalisiert/garniert werden.

Mit der Live-Text Funktion kann der DJ über seine Tastatur eigene Schriftzüge erstellen, die dann sofort auf die Leinwand fliegen und sich über das gezeigte Video oder Bild legen. Super wenn man eine „Happy Hour“ ankündigen möchte und es nicht ständig wiederholen will. Endlich können Karaoke Songs ineinander gemischt werden ohne das wir den Starsänger am Mikrophon durch lästiges Songwechseln unterbrechen müssen.

UltraMixer 4 präsentiert uns außerdem noch wichtige DJ-Tools, die ein Club DJ weniger brauchen wird aber jedem Mobile DJ die Freudentränen in die Augen jagt. Angefangen von dem einblendbaren interaktiven Notizzettel für Musikwünsche oder allgemeine Informationen über den16 Kanal Sampler mit Jingel Funktionen, bis hin zur Mobilen App, wo Mr. DJ den UltraMixer über das Smartphone von überall aus steuern kann. Die Schriftgrößen aller Playlisten lassen sich beliebig anpassen das auch die älteren Semester unter uns den Überblick behalten.

Wenn deine Hochzeit plötzlich zur Karaoke Party mutiert, ist höchstwahrscheinlich UltraMixer im Spiel.

UltraMixer hat die Neuauflage der Version 4 vor allen Dingen dazu genutzt, die Kreativausstattung des Programms weiter auszubauen. Die Umsetzungen der Sample-Decks und die Videofunktionen konnten uns überzeugen. Auch die neuen Effekte lassen sich gut in DJ-Sets integrieren. Die neue Version kann Anwendern, die das Produkt bereits nutzen, und Umsteigern bedenkenlos empfohlen werden.

Tobias Bley von der Firma UltraMixer - Digital Audio Solutions: "UltraMixer 4 hebt sich dank seiner neuen Funktionen für den Mobilen Party DJ oder Entertainer noch viel deutlicher von der Konkurrenz ab, lässt aber dank der gewohnten Features nichts vermissen, was eine moderne Clubsoftware zu bieten hat. Er eignet sich perfekt für den Mobilen DJ, Disco aber auch für Tanzschulen. Dank der aufgeräumten Benutzeroberfläche kommen auch Neueinsteiger sofort mit der Software zurecht."

Der UltraMixer 4 steht für Windows, und Max OS X zur Verfügung.

Der UltraMixer 4 kostet in der Vollversion Pro zurzeit nur 199,95 Euro, das Update von der Version 3 ist für 99,95 Euro zu haben. Eine Unbegrenzt testbare Demo liegt für Windows und Mac OS X vor. Der UltraMixer in den älteren Varianten Professional, Basic, Home und Free steht weiterhin als Download zur Verfügung.

Homepage: www.ultramixer.com