Aktion Arschloch am Ziel

„Schrei nach Liebe“ jetzt Platz 1 in den deutschen Songcharts von media control

 

Baden-Baden, 07.09.2015 – Der Initiative „Aktion Arschloch“ gelingt dank gigantischer Unterstützung das Chart-Revival des Jahres.

„Schrei nach Liebe“ erobert nach nur wenigen Tagen die deutschen mega charts! Das ergibt die Sonderauswertung des deutschen Chartermittlers media control. Erstmals werden die aktuellen Zahlen des Wochenendes (Freitag bis Sonntag) der TOP20 Songcharts auf charts.de veröffentlicht. Der Anti-Nazi-Song positioniert sich mit  unglaublichen 70,9 Prozentpunkten Vorsprung als die Nummer 1. Mehr Musikcharts + Prozentbarometer + graphische Chartverläufe zum Hören, Sehen und Nachlesen auf www.charts.de.

1976 ist ein bedeutendes Jahr im deutschen Musikmarkt: media control wird der erste Anbieter repräsentativer Charts in Deutschland. media control baut in den Folgejahren seine Produkt- und Dienstleistungspalette stetig aus und etabliert erfolgreich Charts und Marktforschung für die Entertainment-Bereiche TV, Musik, Kino, Video, Buch und Social Media.