Latin & Waltz - Vol. 2

LATIN & WALTZ Vol. 2

Let’s Dance Cha Cha Cha, Rumba, Salsa, Swing, Waltz, Tango ...

 

Wem das Blut in den Adern kocht, wer seine Leidenschaft kaum zügeln kann und wem die Glieder beim Klang der Musik zu zucken beginnen - der braucht Salsa, Samba, Rumba, Cha Cha, Tango und alles was dazugehört.

Erst vor kurzem gab der Karneval in Rio den Startschuss in die Tanzsaison und sandte sein Signal in alle Welt. Denn auch bei uns strömen die Tänzer wieder in die Tanzschulen und in die Tanzsäle und schwingen begeistert die Hüften. Denn schließlich will man zum Tanz in den Mai die Schritte, die die Lebensfreude bedeuten, auch perfekt draufhaben.

Nicht umsonst startet RTL in diesem Frühjahr die vierte Staffel seines Erfolgs-Formats Let’s Dance (in diesem Jahr mit Sylvie van der Vaart (32) und Daniel Hartwich (32) als Moderatoren) und bringt die Nation wieder auf die Tanzböden. Und ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen seit Jahren die südamerikanischen Tänze, die Feuer und Leidenschaft, Lust und Liebe mit sich bringen. Für all jene, die es zum Frühling nicht mehr auf dem Sofa hält, bringt LATIN & WALTZ Vol. 2 nun die perfekte Gelegenheit, auf die Beine zu kommen.

 

Der modere Tänzer des Jahres 2011 kann musikalisch aus dem Vollen schöpfen und aus über 40 Songs, die er auf LATIN & WALTZ Vol. 2 findet, seine Lieblingsrhythmen aussuchen. Da alle Titel auf dem Album den jeweiligen Tänzen zugeordnet sind, hat man überdies auch eine Art Gebrauchsanweisung, die gleich mitgeliefert wird. Dann muss man sich nur noch entscheiden: Wollen wir feurige Salsa? Oder gediegenen Cha Cha? Leidenschaftlichen Tango? LATIN & WALTZ Vol.2 hat alles dabei und bietet vom bekanntesten Charthit bis zum erlesenen Insider-Track für jeden etwas. Am besten ist aber: einlegen, einfach durchlaufen lassen und alle ausprobieren!

 

Die Paare finden sich zu ausgesuchten Popsongs von Superstars wie Ke$ha, Roger Cicero, Seal, Amy Macdonald, Nena & Kim Wilde, Gloria Estefan, Till Brönner oder Alicia Keys auf der Tanzfläche wieder. Wer es gern etwas kräftiger mag, widmet sich den Songs von The Baseballs, Marquess, Adam Lambert, Ich + Ich („Pflaster“) oder Duck Sauce („Barbra Streisand“).


Feurigen Cha Cha Cha gibt es mit dem „Mambo Craze“ von De-Phazz und „No Llores“ von Gloria Estefan, erotisch geladenen Tango bekommt man von Los Cuatro de la Sala („Tango Por Cuatro“ im Tape Five Remix) und Lisa Dalbello, und die klassische Havanna-Salsa kredenzen u.a. Pasión Be Buena Vista („Chan Chan“) und Combination Latina („Diferente A Ti“). Und wer seine/n Tanzpartner/in schließlich ganz dicht bei sich haben will, der nimmt ihn/sie bei Annett Louisans„Das Spiel“ oder Sashas „If You Believe“ ganz eng in den Arm und genießt den romantischen Moment.

 

Die 41 Tanzhighlights auf Latin & Waltz Vol. 2 werden die Paare magisch auf die Tanzfläche ziehen. Und wenn der ganze Saal sich im gleichen Rhythmus dreht, dann dreht sich auch die Welt. Tanzen ist die Kur für das Herz - medizinisch ebenso wie emotional.


So let’s dance... together!

Mit heißblütiger Empfehlung des ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband)