Regionaltreffen am 27.10.2013 in Dresden

Fördermitglieder hoch 2: Stativsegel von eXpand stretch covers und Video-Mixing mit UltraMixer 4

Am Sonntag, dem 27.10.2013 trafen sich wieder einmal viele DJs, Musikinteressierte und Brancheninsider zum Regionaltreffen des Berufsverband Discjockey e.V. im Café Friedrichstadt. Hendrik Scholz, der BVD e.V. Regionalrepräsentant für Sachsen, hatte pünktlich zum Mittagessen geladen.

Zunächst gab es die üblichen News vom BVD e.V. Als Überraschungsgast erschien BVD e.V. Präsident Dirk Wöhler, der damit erstmalig an einem Regionaltreffen in Dresden teilnahm. Durch ihn persönlich wurde spontan das Thema GEMA und VR-Ö noch einmal erklärt. Abseits vom Protokoll gab es Insiderwissen zum aktuellen Stand der Verhandlungen.

Nachdem alle Fragen zur GEMA beantwortet waren, gab es eine sehr interessante und praktische Vorstellung von verschiedenen Stativsegeln, Trusscovern, Standcovern und Screens durch Ruwen Prochnow, Firmeninhaber und BVD e.V. Fördermitglied eXpand stretch covers (www.expand-cover.de). Natürlich konnten die Anwesenden DJs die verschiedenen Cover ausprobieren und vergleichen.

Der zweite große Tagespunkt war die Vorstellung der ULTRAMIXER 4 Video-Version. Die neue Version mit perfektem Video-Mixing, Karaoke, Live-Text und Fernsteuerung via iPhone-App begeisterte die Mitglieder. Thomas Karschunke und Tobias Bley von der UltraMixer - Digital Audio Solutions GbR (www.ultramixer.com) standen auch für Fragen und Gespräche jeglicher Art zur Verfügung. Auch hier wurde im Anschluss fleißig selbst ausprobiert und gefachsimpelt.

Natürlich kamen auch die Diskussion und der gegenseitiger Austausch in den Pausen nicht zu kurz. Wir bedanken uns bei den anwesenden Fördermitgliedern und den - teilweise weit angereisten - Mitgliedern!

Lars Schaarschmidt

(Dieser Bericht spiegelt nicht zwangsweise die Meinung des Verbands wider; für deren Inhalt ist allein der namentlich erwähnte Autor verantwortlich!)