DJ-Meeting 24.11.2015 in Kassel

Regionalrepräsentant Udo Bohla lud zum DJ-Meeting ein

 

Ja, am 24. November war es soweit. Ich hatte erstmals als Regionalrepräsentant, oder wie ich es nannte als „Local Agent“, zu einem DJ-Meeting im Bereich Nord-/Osthessen aufgerufen.

 

Boa, was war ich nervös! Sind die Themen die ich in der Einladung aufgeführt hatte ok, oder völlig unbrauchbar für ein erstes Meeting? Als Lokalität hatte ich das Gleis 1 gewählt, weil zentral gelegen, einfach zu finden, mit Bahn und Bus bestens zu erreichen und die günstigsten Parkplätze Kassels… dachte ich. Ich hätte vielleicht noch sagen sollen, dass der Name auch Programm ist, also dass das Gleis 1 im KuBa (Kulturbahnhof) von Kassel ist (grins). Nichts desto trotz kamen tatsächlich sehr liebe und nette Kollegen. Der Stefan hat sich gedacht, warum das Auto nutzen und ist mit dem Zug von Gießen bis nach Kassel gefahren, quasi bis an das Gleis 1. Aus Northeim (Niedersachsen) ist dann noch Michael hinzu gekommen. Ich war echt gerührt, dass die Kollegen die Strecke und Zeit auf sich genommen hatten, zumal die Wetteraussichten für diesen Abend echt mies aussahen. Ja also, unterm Strich waren wir insgesamt zu siebt, und wow … zwei „alte DJ-Hasen“, aber dem BVD e.V.
(noch nicht) angeschlossen, sind auch meiner Einladung gefolgt. Der eine sogar original aus Boston/USA! Was soll ich sagen, komplettiert wurde der Abend dann noch durch den Besuch des BVD-Präsidenten Dirk Wöhler und der Geschäftsstellen-Guten-Seele, Izabela. Nach einer „kurzen“ Vorstellungsrunde haben wir uns auch völlig entspannt ausgetauscht, wobei großes Interesse darin bestand, was Dirk so alles aus „bester Quelle“ berichten konnte. Wie ich schon zu Anfang geschrieben habe ich war total aufgeregt, das hat sich wohl bis zum Ende hin durchgezogen. Warum? Nun, ich habe nicht ein einziges Bild „geschossen“. Oooh … Schande. Ich gelobe für’s nächste Mal Besserung.

 

Da sind wir auch schon bei meinem Schlusssatz angekommen. Ich beabsichtige im März ein zweites Meeting einzuberufen. Dazu werde ich aber noch separat einladen. Ich wünsche uns allen eine gute und erfolgreiche Zeit. Let’s rock it (… wir schaffen das!)

 

Mit den allerbesten Grüßen aus dem nördlichen Hessen,Euer Udo
(RRP Nord- und Osthessen)

 

Dieser Bericht spiegelt nicht zwangsweise die Meinung des Verbands wider; für deren Inhalt ist allein der namentlich erwähnte Autor verantwortlich!