Regionaltreffen am 22.03.2011 in Bonn

BVD e.V. DJ-Regionaltreffen NRW am 22.03.2011 in Bonn

 

Zum ersten Regionaltreffen in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2011 hatte Regionalrepräsentant Nicolas Chosson nach Bonn in die Stadthalle Bad Godesberg geladen. Dieser Einladung waren 19 Teilnehmer gefolgt.

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung seiner Person bat Nico um eine kurze Vorstellung aller Anwesenden. Es stellte sich heraus, dass auch einige "Nicht BVD'ler" gekommen waren - speziell für diese wurde der BVD e.V. mittels einer kurzen Powerpoint-Präsentation vorgestellt.

Im Anschluss stellte sich Olly Hahn vor; er ist selbständiger Moderationscoach, ausgebildeter Journalist & Entertainer. Er bietet individuelle Schulungen im Bereich Moderation für Entertainer & DJs an.

Als zweiten Tageordnungspunkt gab es einen Vortrag vom VDMV (Versorgungswerk der Deutschen Medien- und Veranstaltungswirtschaft GmbH) bzgl. Betriebshaftpflicht- und Equipmentversicherung durch Versicherungsfachwirt Patrick Konarski.

Zum Schluss erfreute uns eine Präsentation zum Thema "Multimedia DiscJockey vs. Video Künstler", gehalten durch unsere BVD-Kollegen Frank Berlebach (DJ-Mobile-Team, Bonn) und Ralph Nuhn (Nuhn Sound, Troisdorf), bei der auch praktische Bespiele live vorgeführt wurden.

Das Treffen endete mit einer Diskussionsrunde, in der die vortragenen Themen besprochen wurden.



Nicolas Chosson hat den Wunsch und das Ziel, für seine Region einen großen und breit gefächerten DJ-Stammtisch ins Leben zu rufen, welches sich ungefähr alle drei Monate trifft.

Nicolas Chosson

(Dieser Bericht spiegelt nicht zwangsweise die Meinung des Verbands wider; für deren Inhalt ist allein der namentlich erwähnte Autor verantwortlich!)