Regionaltreffen am 11.10.2011 in Hannover

Nach einer kleinen Sommerpause wurde von Regionalrepräsentant Torben Abel wirder zum Regionaltreffen in Hannover eingeladen.

Im Tandure Restaurant am Ihmeufer fanden sich ab 19:30 Uhr 20 Discjockeys aus der Region ein. Darunter erfreulicher Weise auch einige neue Gesichter. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung des Berufsverbandes Discjockey e.V. durch Torben erfolgte zunächst eine kurze Vorstellungsrunde der Gäste.

Für das Hauptthema "Vertragsrecht" konnte Rechtsanwalt Darko Blagojevic gewonnen werden. In einem sehr interessanten Vortrag wurde von ihm auf die richtige Erstellung von Verträgen und Rechnungen eingegangen. Wann ist ein Vertrag rechtskräftig? Was sollte ein mobiler oder stationärer Discjockey im Vertrag festhalten? Sind Allgemeine Geschäftsbedingungen für Discjockeys sinnvoll? Was muss in Rechnungen enthalten sein? Was ist beim Zahlvorgang zu beachten? Wie und wann werden bei Rechnungsverzug Mahnungen gestellt? Dass Darko Blagojevic gerade in diesen Themenbereichen fundiertes Fachwissen besitzt, wurde bei zahlreichen Fragen der anwesenden Gäste überzeugend unter Beweis gestellt. So war es nicht weiter verwunderlich, dass für den ursprünglich geplanten 45-Minuten-Vortrag fast
die doppelte Zeitspanne in Anspruch genommen wurde. Vielen Dank an dieser Stelle an RA Darko Blagojevic für den sehr gelungenen Vortrag!

Für den "praktischen" Teil des Abends wurde von Myrco Keppler im Anschluss der Denon DN-MC6000 vorgestellt.
Die zahlreichen Funktionen und die Bedienungsfreundlichkeit des DN-MC6000 konnten danach in Kombination mit Traktor Pro und Virtual DJ getestet werden. Vielen Dank an Myrko für die Präsentation und Bereitstellung des eigenen Equipments.

An dieser Stelle schon mal vorab der Hinweis auf das nächste Regionaltreffen am Dienstag, den 06.12.2011. Nähere Infos folgen zeitnah.

Torben Abel


(Dieser Bericht spiegelt nicht zwangsweise die Meinung des Verbands wider; für deren Inhalt ist allein der namentlich erwähnte Autor verantwortlich!)