JHV 2016 des BVD e.V.

Jahreshauptversammlung 03.04.2016 in Frankfurt

 

Auf der Jahreshauptversammlung des Berufsverband Discjockey von 1982 e.V. (BVD) Anfang April im Forum der Messe Frankfurt wurde Dirk Wöhler wieder einstimmig für die nächsten drei Jahre zum Präsidenten gewählt. Es gab für die Wahl keine Gegenkandidaten. Dirk Wöhler ist bereits seit dem Jahr 2000 Präsident des anerkannten Branchenverbandes.

Der Posten des Vizepräsidenten wurde bis 2019 wieder mit Ole Möhlenkamp besetzt. Auch für diesen Posten gab es keine Gegenkandidaten, die Wahl erfolgte ebenfalls einstimmig.

Die Mitgliederversammlung ist der Empfehlung der gewählten Kassenprüfer gefolgt, den gesamten Vorstand für das Geschäftsjahr 2015 zu entlasten.